Wahlpflicht

Nawi

Leistungsbewertung im Wahlpflichtfach Naturwissenschaften am JLG

(Fachkonferenzbeschluss Biologie - Juni 2014)

 

Inhalte:

  • 2 Unterrichtsstunden pro Woche
  • 8. Klasse:   Biologie (Inhalte: Boden und Haut), vgl. schulinternes Fachcurriculum „Wahlpflicht Biologie“
  • 9. Klasse:   1. Halbjahr: Physik (Inhalte: Positionsbestimmung auf der Erde mittels GPS, Atmosphäre,
    Tauchen, Sehen und Farbenlehre)
  • 2. Halbjahr: Chemie (Inhalt: Wasser)
  • 10. Klasse:         

 Leistungsbewertung mündliche Leistungen: 2/3

  • aktive Beteiligung (Quantität und Qualität)  => 70-80%
  • weitere mögliche Kriterien (gleichmäßige Gewichtung):
  • Hausaufgaben
  • Schülervorträge
  • Bewertung der Hefter (Klassenstufe 7 verpflichtend, Klassenstufe 8, 9 und 10 fakultativ)
  • biologische Arbeitsweisen (z. B. Protokolle, biologische Zeichnungen)   => 20-30%

Leistungsbewertung schriftliche Leistung: 1/3

  • 1 Klassenarbeit pro Halbjahr (Arbeitszeit: 60 Minuten)

Die Beurteilung der gebrachten schriftlichen Leistung in der Sek I erfolgt nach folgendem Schlüssel:

 
sehr gut
1+
wird erteilt bei 100%
1
wird erteilt bei mindestens 95%
1-
wird erteilt bei mindestens 90%
 
gut
2+
wird erteilt bei mindestens 85%
2
wird erteilt bei mindestens 80%
2-
wird erteilt bei mindestens 75%
 
befriedigend
3+
wird erteilt bei mindestens 70%
3
wird erteilt bei mindestens 65%
3-
wird erteilt bei mindestens 60%
 
ausreichend
4+
wird erteilt bei mindestens 55%
4
wird erteilt bei mindestens 50%
4-
wird erteilt bei mindestens 45%
 
mangelhaft
5+
wird erteilt bei mindestens 36%
5
wird erteilt bei mindestens 27%
5-
wird erteilt bei mindestens 18%
 
ungenügend
 
6
 
weniger als 18%