10. Klasse

Herzlich Willkommen in der Klassenstufe 10!

Dieses Schuljahr macht ihr endlich euren ersten Schulabschluss, den Mittleren Schulabschluss (MSA). Die Prüfungen dazu finden im ersten Halbjahr (Präsentationsprüfung) und im Mai/ Juni statt (Mathematik, Englisch, Deutsch). Ihr präsentiert euch in Teams in einem Fach eurer Wahl zu einem spannenden Thema. In den Hauptfächern werden eure Grundkenntnisse abgefragt. Unterstützung in der Vorbereitung erhaltet ihr neben dem Unterricht in den Silentien und Lernstationen. Die MSA-Hefte bieten ausreichend Aufgabenmaterial für das selbständige Vorbereiten an.

Gruppenarbeit

DOKUMENTE: Prüfungstermine, Präs. Prüfung- Material, Lernstationen und Links zu vergangenen MSA Materialien.

Euer MSA Zeugnis erhaltet ihr am letzten Schultag während eurer MSA Feier, bei der Ihr euch gleichzeitig gemeinsam mit euren Eltern aus der Sekundarstufe I und eurem Klassenverband verabschiedet. 

Nach der 10. Klasse erwartet euch die Oberstufe mit dem Kurssystem. Die Kurse für die 11. Klasse wählt ihr nach den Winterferien. Ihr erhaltet eine Einführung in das Kurssystem und könnt bei Leistungskursen hospitieren. Die Pädagogischen Koordinatoren (Päkos), Frau Steffen und Herr Kühn, werden außerdem mit euch eure Kurswahl durchsprechen. Neben der schulischen Beratung könnt ihr Euch persönlich von Frau Przybyl beraten lassen: Sie bespricht mit euch eure Schullaufbahn, zeigt euch Alternativen auf und führt eine Berufsberatung durch. Berufliche Erfahrung sammelt ihr dieses Jahr bereits bei eurem zweiwöchigen Berufspraktikum. Es findet im Herbst in einem Betrieb eurer Wahl statt. Frau Lingnau ist die zuständige Lehrerin, die euch gerne berät. Praktikumsanträge. Eure Praktikumsmappen werden von den Geschichtslehrern bewertet.

Unterricht und Projekt Soziale Verantwortung

Nach zwei Jahren Erfahrung mit Unterricht in einem Fach eurer Wahl, erhaltet ihr in der 10 Klasse in einem weiteren Fach Wahlpflichtunterricht. Dort könnt Ihr erneut euren Interessen nachgehen, eure Neigungen vertiefen und euer Leistungsvermögen vor der Oberstufenkurswahl testen. 

Zudem findet Ihr in eurem Stundenplan zwei Silentiumstunden: ein allgemeines und ein Klassenleitersilentium, in dem auch persönliche Beratungsgespräche stattfinden. In Vorbereitung auf das selbständige Arbeiten in der Oberstufe bieten die Silentien Zeit und Raum an, um einen Teil der in der 10. Klasse umfangreichen Schulaufgaben anzufertigen.

Neben und nach dem Unterricht gibt es viele Möglichkeiten, wie Ihr Euch in das Schulleben einbringen könnt und euch für die Schule engagieren kannst. Hier einige Möglichkeiten: Klassensprecher, Sportverantwortlicher, Schülerzeitung, Schülercafe, Führungen beim Tag der offenen Tür, Filmfest,… Außerdem führen die Schulsozialpädagogen zwei Projekte mit Euch durch, bei der Ihr gemeinnützige Arbeit außerhalb der Schule unterstützten könnt (z. B. Besuch Suppenküche).

Weiteres

Für Familien mit Berlinpass gilt weiterhin, dass Bücherkäufe, Ausgaben bei einer Exkursion und anderen schulischen Veranstaltungen vom Amt bezahlt werden. Die Klassenleiter müssen über einen eventuellen Förderbedarf informiert sein, sonst können Rückerstattungsanträge nicht beantragt werden.

Die Schultage reichen bis in die frühen Nachmittag und ein warmes Essen am Tag tut dem einen oder anderen gut. Wenn du noch nicht beim Mittagessen in der Schulmensa angemeldet bist oder dein Essen auswählen möchtest, kannst du es HIER tun.