Elternhandbuch

Wir Elternvertreter am JLG verstehen uns als Interessenvertreter für Kinder, Eltern und Schule. Unsere wesentlichste Aufgabe sehen wir in der Vermittlung zwischen all denen, die aktiv am Prozess Schule beteiligt sind.

Die Inhalte unserer Arbeit - unsere Ziele:

  • Vermittlerrolle/Brückenfunktion
  • Anliegen der Kinder aufgreifen und vertreten
  • Kindern zeigen, dass uns die Schule wichtig ist
  • Mitbeteiligung an der konzeptionellen Arbeit
  • Eltern zusammenbringen und für Mitgestaltung motivieren; Einbringen von Ressourcen
  • Rückmeldung und Unterstützung für Lehrer und Schule
  • Mitgestaltung und Vertretung nach außen bei Ämtern und Institutionen
  • Werbung/Beitrag zur Anerkennung/Öffentlichkeitsarbeit

Für die Umsetzung dieser Sammlung von Zielen haben wir Elternvertreter am JLG im Schuljahr 2006/2007 (aktualisiert in 2008) ein Elternhandbuch angefertigt. Es beruht im Wesentlichen auf unseren Erfahrungen als Eltern/Elternvertreter und einem kontinuierlichen Informationsfluss zwischen Schülern, Lehrern, Schulleitung und Eltern/Elternvertretern. Dieses Elternhandbuch hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Im Gegenteil, es soll sich ständig weiterentwickeln und neue Erkenntnisse und Erfahrungen aller Eltern am JLG aufnehmen.

Deshalb möchten wir alle Eltern am JLG auffordern, aktiv am Schulleben unserer Kinder teilzunehmen und es mitzugestalten. Ihre Anregungen, Kritiken, Ideen und Tipps sind mehr als gefragt!

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge, auf Ihre Mitarbeit.
Ihre Elternvertreter am JLG

Elternhandbuch (als PDF-Datei)

Eine überarbeitete Version (2014) des Handbuchs ist in Arbeit ...