Information - Ethik

Ethik/Philosophie

Liebe Schüler und Schülerinnen,

in unserer Stadt leben wirklich viele unterschiedliche Menschen mit unterschiedlichen Vorstellungen und Meinungen über die Welt, die Menschen und über das Zusammenleben. Der Ethik-Unterricht ist bei uns der Ort, wo wir über diese vielen Dinge nachdenken und sprechen wollen. Dabei lernt man philosophische Texte lesen, mit Bildern über ethische Fragstellungen nachzudenken oder moralische Fragen in Filmen nachzugehen. Wir Lehrer freuen uns immer, wenn die Schüler und Schülerinnen eigene Ideen und Wünsche in den Unterricht einbringen. Natürlich werdet ihr auch für die Oberstufe fit gemacht, damit ihr erfolgreich einen Philosophiekurs besuchen könnt.

Die Philosophie, die Königin unter den Wissenschaften, greift die großen Frage unseres Daseins auf: Was kann ich tun, was kann ich wissen, was kann ich hoffen und was ist der Mensch. Auf unterschiedlichsten Wegen versuchen wir uns mit diesen Fragen auseinanderzusetzen.

Wichtiges Anliegen unseres Unterrichts ist es, dass die Schüler und Schülerinnen zu Wort kommen und selbst philosophieren. Die philosophischen Fragen sollen mit euren, mit unserem Leben in Verbindung gebracht werden und alle Sinne sollen dabei eingesetzt werden. Wir verstehen Philosophie als ein gemeinsames Denken.

Lehrkräfte:  Frau Hintze, Herr Kluge, Herr Kupper, Frau Schnoor, Herr Steinberg (Fachleitung), Herr Dr. Ullrich, Frau Wagner, Frau Weber und Frau Langhans.